Datenschutz

Verarbeitungszwecke:

Im Rahmen des Sonderprogramms „Stadt und Land“ ist das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) beauftragt worden, auf dem Wege einer Vergabe eine Informationsstelle „Fahrradparken am Bahnhof“ einzurichten und zu betreiben. Sie soll dazu beitragen, dass mehr moderne Radabstellanlagen bzw. Fahrradparkhäuser geschaffen werden. Dadurch soll eine effektive Verknüpfung der beiden umweltfreundlichen Verkehrsmitteln Rad und Bahn erreicht werden.

Primäre Adressaten der Informationsstelle sind die Bundesländer und Kommunen, um diese für die notwendigen Investitionen vor Ort zu gewinnen. Zu diesem Zweck berät die Informationsstelle nicht nur über Fördermöglichkeiten, sondern auch zu baulichen Gestaltungskonzepten, der verkehrlichen Anbindung, zu Grundstücksfragen, genehmigungsrechtlichen Problemstellungen und technischen Lösungsmöglichkeiten sowie zu den jeweiligen konkreten Investitionskosten.

Die Informationsstelle wird sich auch mit den für den Radverkehr relevanten Akteuren auf Bundes- sowie Landesebene vernetzen (Verbände, Arbeitsgemeinschaften und Vereine).

Zwecks Durchführung dieser Beratung stehen eine Telefon-Hotline und diese Homepage einschließlich E-Mail-Funktionspostfach, Kontaktformular und einer Maske für Eventanmeldungen zur Verfügung. Darüber hinaus werden allgemeine Informationsveranstaltungen, persönliche Vor-Ort-Termine und Best-Practice-Exkursionen angeboten.

Verarbeitete Daten und Rechtsgrundlage:

Um diese Beratungsleistungen vornehmen zu können, verarbeiten wir auf freiwilliger Basis nach Ihrer zuvor erfolgten Einwilligung (Artikel 6 Absatz 1 a DSGVO) und in Erfüllung unseres öffentlich-rechtlichen Auftrags (Artikel 6 Absatz 1 e DSGVO i. V. m. § 3 BDSG und der Verwaltungsvereinbarung Sonderprogramm „Stadt und Land“ vom 22.12.2020 sowie unter Beachtung des Grundsatzes der Datenminimierung (Artikel 5 Absatz 1 c DSGVO) folgende personenbezogene Daten:

  • Vorname und Name
  • Institution
  • E-Mail-Adresse
  • Anschrift
  • Telefonnummer.

Diese Daten sind nötig, um Ihnen gegenüber die von Ihnen erbetenen Beratungsleistungen in elektronischer und/oder persönlicher Form erbringen zu können. Vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen (z. B. aufgrund des Haushaltsrechts) werden Ihre Daten von uns unverzüglich und unwiederbringlich gelöscht, sobald und soweit diese für die von Ihnen erbetenen Beratungsleistungen nicht mehr benötigt werden oder Sie Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung widerrufen haben.

Gleiches gilt, wenn Sie uns freiwillig weitere Daten bzw. Informationen mitteilen oder Anfragen etc. stellen, insbesondere z. B. im Zusammenhang mit Buchungen per Kontaktmail. Wir verwenden diese Daten dann nur zum Zweck der Beantwortung Ihres jeweiligen Anliegens und ggf. zur Bearbeitung von Anschlussfragen.

Nutzung der Website:

Beim Besuch dieser Homepage werden folgende Daten erhoben:

  • IP-Adresse (nur verkürzt und somit direkt anonymisiert)
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Konkret besuchte Seiten der Homepage
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite bzw. Ursprung des Besuchs
  • Browserbezeichnung und Browserversion
  • Betriebssystem und dessen Version.

Da Ihre IP-Adresse direkt nur anonymisiert erhoben wird, ist ein Rückschluss auf Sie als Besucher/in nicht möglich. Unsere Homepage setzt nur technisch zwingend notwendige Cookies ein. Dies sind kleine Textdateien, die erforderlich sind, damit Sie unsere Homepage ansteuern und in guter Qualität nutzen können. Wir verwenden keine sonstigen Cookies, insbesondere keine Tracking-Cookies. Sie können in Ihrem Browser die Nachverfolgbarkeit durch Cookies gänzlich unterbinden, also auch von technisch notwendigen Cookies. Dies kann allerdings dazu führen, dass Sie unsere Homepage nicht optimal nutzen können. Auch werden eventuell gesetzte Widerspruchscookies (Opt-Out-Cookies) gelöscht, so dass Sie erklärte Widersprüche ggf. erneut ausüben müssten.

Datenempfänger:

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Darstellung von Karten durch MapTiler:

Über das Tool MapTiler können Sie uns mitteilen, wie Sie die Fahrradparksituation an Bahnhöfen einschätzen und uns so hilfreichen Input geben. MapTiler ist ein Kartendienst. Seine Nutzung ist vollkommen freiwillig. Anbieter ist die MapTiler AG, Höfnerstrasse 98, Unterägeri, Zug 6314 in der Schweiz. Die Schweiz gehört weder der EU noch dem EWR an. Sie ist vielmehr ein sog. Drittstaat, in dem die DSGVO nicht gilt. Jedoch gibt es für die Schweiz einen Angemessenheitsbeschluss der EUKommission nach Artikel 45 DSGVO, welcher der Schweiz im Allgemeinen ein angemessenes, der DSGVO entsprechendes Datenschutzniveau attestiert. Bitte lesen Sie vor einer Nutzung von MapTiler den Compliance-Hinweis von MapTiler unter https://www.maptiler.com/privacy-policy/ durch. Danach erhebt die MapTiler AG zur Nutzung der Kartenfunktion und aus Gründen der IT-Sicherheit Ihre IP- Adresse. Bitte nutzen Sie MapTiler nur, wenn Sie dem Tool trauen. Im Verhältnis zu uns erfolgt Ihre Nutzung von MapTiler völlig anonym. Wir fragen keine personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten ab. Sofern wir solche freiwillig erhalten, löschen wir diese unverzüglich und unwiederbringlich.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit (Opt-Out) unten auf dieser Seite https://radparken.info/datenschutz zurückziehen.

Teilnahme an Umfragen zur Bewertung von Bahnhöfen und Fahrradparken an Bahnhöfen:

Bei der Teilnahme an Befragungen können Fotos hochgeladen werden, die Ihre Einschätzung illustrieren. Bitte vergewissern Sie sich, dass auf von Ihnen hochgeladenen Fotos keine Personen abgebildet sind und auch sonstigen Rechte Dritter (z. B. Urheberrechte) und keine Gesetze verletzt werden. Hochgeladene Fotos werden von uns erst nach sorgfältiger Prüfung freigegeben und auf der Karte veröffentlicht.

Ihre nicht personenbeziehbaren Bewertungen und Fotos fließen in die Beratung von investitionsinteressierten Bundesländern und Kommunen ein und werden ggf. auch Ingenieurbüros zur Verfügung gestellt.

Links zu externen Anbietern:

Wenn Sie auf unserer Homepage einen Link auf eine externe Seite anklicken, bewegen Sie sich außerhalb der Seiten unserer Homepage. Das BAG ist dann nicht verantwortlich für den Inhalt, die Dienste und Produkte etc., die auf der verlinkten Webseite angeboten werden, auch nicht für den dortigen Datenschutz und die dortige technische Sicherheit.

Auftragsdatenverarbeitung:

Die Datenverarbeitung erfolgt durch unseren Dienstleister, die DB Station & Service AG. Sie verfügt über die erforderliche Fachkompetenz, um Sie über die reinen Fördermöglichkeiten für Investitionen hinaus auch in genehmigungsrechtlichen, baulichen und technischen Fragen beraten zu können:

DB Station & Service AG Bereich Produktentwicklung Europaplatz 1 10557 Berlin Telefon: 030-297 24 960 E-Mail: radparken@deutschebahn.com

Das BAG hat mit der DB Station & Service AG eine Vereinbarung über Auftragsverarbeitung nach Artikel 28 DSGVO abgeschlossen. Die DB Station & Service AG nutzt im Rahmen der Datenverarbeitung die Cloud von Amazon Web Services (AWS) in Frankfurt/Main. Da es sich bei AWS um ein US-Unternehmen handelt, bestehen gewisse Zugriffsrisiken insbesondere im Hinblick auf die US-Gesetzgebung, die wir nicht vermeiden können. Informationen zu Datenübermittlungen im Rahmen von AWS-Services finden Sie hier: https://aws.amazon.com/de/compliance/gdpr-center/.

Ihre Datenschutzrechte:

Sie haben nach Artikel 12 bzw. 15 ff. DSGVO das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Speicherbegrenzung bzw. Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragung, Widerspruch und Widerruf Ihrer Einwilligungen.

Verantwortliche Stelle:

Datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist Referat F4 des BAG:

Bundesamt für Güterverkehr Referat F4 Werderstraße 34 50672 Köln Telefon: 0221 / 5776 - 5499 Telefax: 0221 / 5776 - 1777 E-Mail: SP-Stadt-Land@bag.bund.de.

Kontakt zum Datenschutz:

Den Datenschutzbeauftragten des BAG erreichen Sie per E-Mail unter datenschutz@bag.bund.de.

Aufsichtsbehörde: Sie haben außerdem die Möglichkeit sich an die Aufsichtsbehörde des BAG, den Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI),

Husarenstraße 30, 53117 Bonn Telefon + 49 (0)228 / 99 77 99 – 0 Telefax + 49 (0)228 / 99 77 99 – 550 E-Mail: poststelle@bfdi.bund.de Homepage: www.bfdi.de

zu wenden.

Sie haben Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung durch Maptiler erteilt. Hier können Sie diese zurückziehen.

Wie aktuell sind diese Datenschutzhinweise?

Wir passen den Datenschutzhinweis an veränderte Funktionalitäten oder geänderte Rechtslagen an. Daher empfehlen wir, den Datenschutzhinweis in regelmäßigen Abständen zu Kenntnis zu nehmen. Sofern Ihre Einwilligung erforderlich ist oder Bestandteile des Datenschutzhinweises Regelungen des Vertragsverhältnisses mit Ihnen enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Ihrer Zustimmung.

Aktueller Stand: 15. Dezember 2021