Planungstool Radparken – Bedarfs- und Kostenrechner / Projektbeschreibung

Mit dem Planungstool für B+R-Anlagen können Sie den Bedarf an optimalen Radabstellplätzen für Bahnhöfe / Haltepunkte sowie grob abgeschätzte Kosten für die bauliche Umsetzung ermitteln. Darüber hinaus beinhaltet das Planungstool eine Checkliste, die Ihnen die Orientierung bei Ihrem Projekt erleichtern soll (Reiter: Projektbeschreibung). Alle zentralen Ergebnisse aus dem Planungstool können Sie in Form eines Kurzberichts ausdrucken bzw. als PDF speichern.

Der Planungstool Radparken hilft Ihnen dabei, die Planungen für Ihr Fahrradparkhaus vorzubereiten. Unter „Zählung Bestand“ (zweiter Reiter im Dokument) finden Sie eine ausführliche Anleitung zur Erfassung des bisherigen Bestands an Abstellanlagen und der Auslastung. Wenn Sie diese Angaben erhoben haben, benötigen Sie rund 15 Minuten zum weiteren Ausfüllen des Rechners. Die dadurch ermittelten Werte geben Ihnen einen ersten unverbindlichen Überblick über den Bedarf für Stellplätze und die zu erwartenden Kosten Ihrer Abstellanlage / Ihres Fahrradparkhauses.

Die Infostelle Fahrradparken am Bahnhof unterstützt Sie gerne beim Ausfüllen der Excel-Datei.

Download Planungstool Radparken (XLSX)

Version 3.0 (Stand Sept. 2022)