Informationsveranstaltung „Mit dem Rad zur Schiene – Fahrradparken an Bahnhöfen“ in Regensburg

  • Datum: 14.09.2022
  • Zeit: 12:00 – 18:00 Uhr
  • Treffpunkt: Regensburg Hauptbahnhof
  • Ort: Salzstadel (Brück-Saal), Weiße-Lamm-Gasse 1, 93047 Regensburg

Es gilt, mehr Menschen aus dem Auto auf den Sattel zu bekommen. Die Verknüpfung von Rad und Bahn ist für eine nahtlose Mobilität essenziell. Dafür müssen sichere, attraktive und komfortable Abstellmöglichkeiten für Fahrräder an Bahnhöfen geschaffen werden.

Teil der Infoveranstaltung sind spannende Vorträge, Praxisbeispiele und Podiums-diskussionen zu den folgenden Themen:

  • Bedarfs- und Musterkostenrechner
  • Wirkungsrechner
  • Betreibermodellen
  • Fahrradparken in Regensburg

Die Teilnahme ist kostenlos, für die Pausen stellen wir Speisen und Getränke bereit.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per E-Mail an.

Anmelden

Agenda

  • 12:00 Uhr
    Besichtigung Fahrradparken Hauptbahnhof Regensburg

  • 12:45 Uhr
    Fußweg zum Salzstadel oder ggf. Check-in Hotel

  • 13:15 Uhr
    Ankunft / Imbiss

  • 14:00 Uhr
    Begrüßung
    Christine Schimpfermann, Planungs- und Baureferentin Stadt Regensburg

  • 14:20 Uhr
    Vorstellung Infostelle Radparken am Bahnhof inkl. Crowdsourcing- und CO2 -Tool
    Jörg Welke, Leiter „Infostelle Fahrradparken am Bahnhof“

  • 14:45 Uhr
    Kaffeepause

  • 15:00 Uhr
    Vortrag — kepleR+, Bauprojekt der Stadt Regensburg

  • 15:30 Uhr
    Vorstellung Bedarfs- und Musterkostenrechner, Flächenklärung und -entscheidung (FKE), Wirkungsrechner, Betreibermodelle
    Stephan Wilhelm, Geschäftsführer Agentur BahnStadt „Informationsstelle Fahrradparken am Bahnhof“

  • 16:00 Uhr
    Kaffeepause

  • 16:15 Uhr
    Podiumsdiskussion — ein Fahrradparkhaus für Regensburg

  • 17:15 Uhr
    Resümee und Verabschiedung

  • 17:45 Uhr
    Ende der Veranstaltung

Veröffentlicht am 22.07.2022